- Krisis - http://www.krisis.org -

Warum sollen wir eigentlich immer mehr arbeiten, obwohl die Computer und Roboter immer besser werden? (Audio)

Lothar Galow-Bergemann im Interview mit Katharina Mork von radio aktiv  [1]aus Anlass seines Vortrags „Warum kann die Politik die Krise nicht stoppen?“ [2]

aufgezeichnet am 18. Januar 2019, Kurzfassung gesendet am 23. Januar 2019 [3]

Überstunden ohne Ende, Rente mit 67, Existenzängste, Ausweglosigkeit und Frustration. Probleme, für die viele Menschen gerne einfache Lösungen hätten. Es schlägt die Stunde der Populisten, die mit Abschottung und Nationalismus auf Stimmenfang gehen. Lothar Galow-Bergemann sieht das grundlegende Problem an einer anderen Stelle. Er hält es für keinen Zufall, dass autoritäre und faschistische Bewegungen wachsen. Seit 2008 kommt der globale Kapitalismus nicht mehr aus der Krise. Selbst Konzern- und Bankchefs sehen zunehmend schwarz. Viele Menschen haben Angst, dass auch sie unter die Räder kommen könnten. Doch in ihrer Panik treten sie nach unten, anstatt über den Tellerrand des Kapitalismus hinauszuschauen. Dessen irre Logik macht nämlich die einen „überflüssig“, während die anderen arbeiten sollen bis zum Umfallen. Aber warum eigentlich, wo uns doch Computer und Roboter immer mehr Arbeit abnehmen? Wer nur „die Politik“ kritisiert, wird darauf keine Antwort finden. Wir brauchen eine völlig andere, vernünftig organisierte Wirtschaft, die nicht auf dem Zwang zu Wachstum und Profit beruht. Alle könnten dann viel weniger arbeiten und dabei sogar besser leben als jetzt. Sehr viele Menschen leiden unter ihrer Arbeit und wollen raus aus der Mühle – und die Roboter und Computer würde das sogar möglich machen. Es ist Zeit für eine breite gesellschaftliche Bewegung für radikale Arbeitszeitverkürzung.


Beitrag gedruckt von Krisis: http://www.krisis.org

URL zum Beitrag: http://www.krisis.org/2019/warum-sollen-wir-eigentlich-immer-mehr-arbeiten-obwohl-die-computer-und-roboter-immer-besser-werden-audio/

URLs in diesem Beitrag:

[1] radio aktiv : https://www.radio-aktiv.de/

[2] „Warum kann die Politik die Krise nicht stoppen?“: http://emafrie.de/warum-kann-die-politik-die-krise-nicht-stoppen-4/

[3] gesendet am 23. Januar 2019: http://listen.radio-aktiv.de/beitraghoeren.php?id=29874&fbclid=IwAR0yLXwsMBQkfj9TzY96z5icKVAJ1kCrOJJGvcB0RXNi1vH2ucOXfn_-fk8

Copyleft krisis.