16.01.2024 

Woraus besteht ein Bitcoin? Eine kurze Geschichte des Krypto-Geldes

Vortrag und Diskussion mit Peter Samol

Di. 19. März, 19:00 – 21:15 Uhr
VHS Herford Raum 106
Münsterkirchplatz 1 / 32052 Herford (entgeltfrei)

In den letzten Jahren hat die Diskussion um Kryptowährungen immer mehr an Fahrt aufgenommen. Aber worum handelt es sich dabei eigentlich? Stellen sie wirklich so etwas wie Geld dar oder sind sie vielleicht etwas ganz anderes? Die bekannteste Kryptowährung ist der Bitcoin, der schon einige unglaubliche Kursteigerungen vorweisen kann. In der Veranstaltung wird in allgemeinverständlicher Weise erklärt, wie diese Kryptowährung funktioniert und was es mit der „Blockchain“ auf sich hat, durch die er existiert.

Außerdem wird ein kurzer Vergleich mit der Funktionsweise echten Geldes zeigen, dass es zwischen einem Euro und einem Bitcoin einige Unterschiede gibt.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.