Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an der krisis-Website. Hier informieren wir Sie über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten, wie wir Daten erheben und welche Spuren Sie hinterlassen, wenn Sie lediglich zu Ihrer Information unsere Website besuchen. Die nachfolgende Erläuterung gibt einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck auf der Website »krisis.org« erhoben, gespeichert und verwendet werden.

Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Norbert Trenkle
Postfach 81 02 69
90247 Nürnberg
Tel: 09 11 / 70 56 28

Recht auf Auskunft, Widerspruch und Beseitigung

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 f. DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sollten Sie datenschutzrechtliche Verstöße erkennen, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die in Ihrem Land oder Bundesland zuständige Adresse finden Sie hier: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Datenerfassung auf unserer Webseite

Server-Log-Dateien: In den Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die der Browser an uns übermittelt, wenn eine Seite von »krisis.org« aufgerufen wird. Dies sind:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies: Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf dem Rechner gespeichert werden. »krisis.de« verwendet keine Cookies für Leserinnen und Leser der Seiten.

E-Mails: Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen (z B. per E-Mail), enthält Ihre Nachricht u. U. personenbezogene Daten. Wir werden diese Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Nachricht verwenden.