31.12.1990  Beitrag drucken

Krisis 8/9 — Inhalt

Editorial

Robert Kurz: Deutschland einig Irrtum. Die Wiedervereinigungsfalle und die Krise des warenproduzierenden Weltsystems

Johanna W. Stahlmann: Die Quadratur des Kreises. Funktionsmechanismus und Zusammenbruch der sowjetischen Planökonomie

Ernst Lohoff: Das Gorbi-Syndrom. Ein Generalsekretär für westliche Sinndefizite

Robert Kurz: Aschermittwoch des Marxismus. Der Abgesang der Linken und die Kritik der politischen Ökonomie

Robert Schlosser: Das Scheitern des »Sozialismus« und die Chancen eines »Neuen Anfangs«

Ernst Lohoff: Die Inflationierung der Krise. Vom immanenten Zyklus zur Zersetzung der kapitalistischen Struktur

Nuno Tomazky: Die Wissenschaftsfabrik entläßt ihre Kinder. Technokratische Massenuniversität und neue Studentenbewegung

Udo Winkel: Unkritische Theorie. Anmerkungen zu einer Habermas-Kritik der linken Enkel Adornos

Peter Klein: Moralische Kritik oder Kritik der Moral? Zu Christoph Türckes Auseinandersetzung mit dem Ethik-Betrieb