2016

Ernst Lohoff, Die letzten Tage des Weltkapitals. Kapitalakkumulation und Politik im Zeitalter des fiktiven Kapitals (Krisis 5/2016)
Peter Samol, All the Lonely People. Narzissmus als adäquate Subjektform des Kapitalismus (Krisis 4/2016)
Karl-Heinz Lewed, Rekonstruktion oder Dekonstruktion? Über die Versuche von Backhaus und der Monetären Werttheorie, den Wertbegriff zu rekonstruieren (Krisis 3/2016)
Julian Bierwirth, Der Grabbeltisch der Erkenntnis. Untersuchung zur Methode des Gegenstandpunkt (Krisis 2/2016)
Norbert Trenkle, Die Arbeit hängt am Tropf des fiktiven Kapitals (Krisis 1/2016)
Norbert Trenkle, Lucha sin clases: ¿por qué el proletariado no resurge en el proceso de crisis capitalista?

2015

Norbert Trenkle, Luta sem classes
Ernst Lohoff, Fugas para frente
Norbert Trenkle, Gesellschaftliche Emanzipation in Zeiten der Krise
Julian Bierwirth, Henne und Ei (Krisis 1/2015)

2014

DOSSIER: MARXISM AND THE CRITIQUE OF VALUE
Ernst Lohoff, Kapitalakkumulation ohne Wertakkumulation (Krisis 1/2014)

2013

Peter Samol, Care und Warenform – eine Mesalliance
Peter Samol, Ein theoretischer Holzweg (Krisis 4/2013)
Julian Bierwirth, Gegenständlicher Schein (Krisis 3/ 2013)
Ernst Lohoff, Auf Selbstzerstörung programmiert (Krisis 2/ 2013)
Peter Samol, Michael Heinrichs Fehlkalkulationen der Profitrate (Krisis 1/ 2013)

2010

Karl-Heinz Lewed, Erweckungserlebnis als letzter Schrei

2008

Ernst Lohoff, Die Exhumierung Gottes
Norbert Trenkle, Kulturkampf der Aufklärung
Karl-Heinz Lewed, Finale des Universalismus

2007

Ernst Lohoff, Arbeitsterror und Arbeitskritik
Ernst Lohoff, Die vierte Enteignung
Ernst Lohoff, Der Wert des Wissens
Peter Samol, Arbeit ohne Wert
Stefan Meretz, Der Kampf um die Warenform

2006

Ernst Lohoff, Ohne festen Punkt
Norbert Trenkle, Kämpfe ohne Klassen (Kurzfassung von „Kampf ohne Klassen“)
Ernst Lohoff, Kategorie ohne Eigenschaften
Norbert Trenkle, Kampf ohne Klassen

2005

Norbert Trenkle, Entsorgung nach Art des Hauses
Ernst Lohoff, Die Verzauberung der Welt
Peter Klein, Die Schizophrenie des modernen Individuums
Karl-Heinz Lewed, Schopenhauer on the Rocks
Norbert Trenkle, Die metaphysischen Mucken des Klassenkampfs

2004

Ernst Lohoff, Out Of Area – Out Of Control (1)
Ernst Lohoff, Out Of Area – Out Of Control (2)
Franz Schandl, Fan und Führer
Christian Höner, Zur Kritik von Dialektik, Geschichtsteleologie und Fortschrittsglaube
Karl-Heinz Lewed, Von Menschen und Schafen

2003

Moishe Postone, Zeit, Arbeit und gesellschaftliche Herrschaft: Kapitel 9 (Auszug)
Ernst Lohoff, Gewaltordnung und Vernichtungslogik
Moishe Postone, Zeit, Arbeit und gesellschaftliche Herrschaft: Kapitel 8
Karl-Heinz Wedel, Die Höllenfahrt des Selbst
Franz Schandl, Finale des Rechts

2002

Norbert Trenkle, Gebrochene Negativität
Ernst Lohoff, Die Ware im Zeitalter ihrer arbeitslosen Reproduzierbarkeit

2001

Peter Klein, Das Wesen des Rechts (pdf)
Ernst Lohoff, Subjekt der Emanzipation oder Emanzipation vom Subjekt

2000

Robert Bösch, Zwischen Allmacht und Ohnmacht (pdf)
Ernst Lohoff, Die Inflationierung der Krise
Norbert Trenkle, Weil nicht sein kann, was nicht sein darf
Franz Schandl, Das Phänomen Haider (pdf)
Norbert Trenkle, Im bürgerlichen Himmel der Zirkulation
Ernst Lohoff, Grosse Fluchten

1999

Norbert Trenkle, Die Aufhebung der Arbeit

1998

Norbert Trenkle, Brothers in Arms
Ernst Lohoff, Zur Dialektik von Mangel und Überfluss
Norbert Trenkle, Was ist der Wert? Was soll die Krise?

1997

Gaston Valdivia, »Zeit« ist Geld und Geld ist »Zeit«
Ernst Lohoff, Der Tod des sterblichen Gottes

1996

Norbert Trenkle, Die Entwertung des Werts
Ernst Lohoff, Norbert Trenkle, Perspektiven und Konsequenzen der Europäischen Währungsunion
Norbert Trenkle, Weltgesellschaft ohne Geld

1995

Ernst Lohoff, Die harte Landung des Dollar
Norbert Trenkle, Die globale Gesamtfabrik: Ein irres Unternehmen

1994

Ernst Lohoff, Vom ideellen Gesamtkapitalisten zum reellen Gesamtkriminellen
Peter Klein, Pars pro toto

1993

Ernst Lohoff, Zur Kernphysik des bürgerlichen Individuums

1991

Ernst Lohoff, Das Ende des Proletariats als Anfang der Revolution

1990

Johanna W. Stahlmann, Die Quadratur des Kreises

1989

Ernst Lohoff, Der Klassenkampf-Fetisch
Ernst Lohoff, Staatskonsum und Staatsbankrott

1988

Ernst Lohoff, Der Zusammenbruch einer Zusammenbruchstheorie